Shop

Exquisite Mangelware ist im Sortiment der Geschäftssache Beware (B-Ware) erhältlich, dem Ausstattungssalon zur Ausstellungsaktion. Die beteiligten Künstler_Innen und Projekte bieten hier experimentelle Mode und Accessoires feil. Hier kann nicht nur eingekauft, sondern auch getauscht werden. Tragbare Modekunst mit Schönheitsfehlern gibt es gegen Dienstleistungen und Gebrauchswaren verschiedenster Art.

Fotos (von oben nach unten): Kirstin Knufmann, Marco Merten,Steffi Müller, Klaus Dietl (2x)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s